Wärmerückgewinnung

 

Wärmerückgewinnungsgerät

Technische Beschreibung

  • Das WRG 2 DC ist ein dezentrales Wandeinbaugerät zur kontrollierten Be- und Entlüftung mit integrierter Wärme-rückgewinnung.

  • Das Gerät bringt frische gefilterte Luft zugfrei in die Räume, führt gleichzeitig die verbrauchte Luft ab und schafft damit ein behagliches Raumklima ohne die Fenster öffnen zu müssen.

  • Im Alu-Kreuzstrom Wärmetauscher wird die Wärme der verbrauchten Luft gespeichert und an die von außen zugeführte Frischluft abgegeben. Damit kann bis zu 75 % der Wärme aus der verbrauchten Abluft zurückgewonnen und die Schimmelpilzgefahr durch zu hohe Raumfeuchtigkeit beseitigt werden.
  • Der praxisgerechte Wirkungsgrad des Wärmetauschers verhindert eine eventuelle Vereisung des Gerätes.
  • Zwei elektrische Außenverschlussklap-pen  (Zu- und Abluft) verhindern das Einströmen kalter Luft bei ausge-schaltetem Gerät. Alle mechanischen oder elektrischen Bauteile sind von der Innenraumseite zu erreichen. Damit ist das WRGW 2 DC ideal für den mehrge-schossigen Wohnungsbau.

Wanddurchführungshülse

Die Wanddurchführungshülse mit Putzdeckel ist
in einer runden Ausführung hergestellt (Loch-maß 350mm Durchmesser) und kann somit durch eine Kernbohrung schnell und sauber montiert werden. Mindestwandstärke 350 mm. Die Wanddurchführungshülse kann problemlos durch Aufsetzen von weiteren Wandringen auf jede Wandstärke erweitert werden. Bei Wand-stärken kleiner als 350 mm muss ein Edel-stahlausgleichrahmen auf der Außenseite der Fassade angebracht werden. Projektbezogene Anfertigung nach Maßangabe.

 

 

 

 

 

  

  • Das WRGW 2 DC Wandgerät kann in drei 
    Funktionen betrieben werden.
    1. Wärmerückgewinnungsbetrieb
    2. Abluftbetrieb 
    3. Zuluftbetrieb

Außenabdeckung

  • Die Außenabdeckung besteht aus Edel-stahl. Mit vier mitgelieferten rostfreien Schrauben wird die Außenabdeckung an der Fassade befestigt.
  • In einem formschönen weißen Kunststoff (RAL 9016) ist die Innenabdeckhaube her-gestellt. Sie wird mit zwei Schrauben am WRG-Wandgerät befestigt. Dadurch ist ein leichter Filterwechsel möglich.
  • Das WRGW 2 DC Wandgerät ist mit zwei energiesparenden Gleichspannungskugel-lagermotoren ausgeführt, die für Dauer-betrieb geeignet sind.
  • Extrem Leise, Geräuschpegel in 3 m Ent-fernung
    Stufe 1 17 m³/h 23,7 db(A)
    Stufe 2 30 m³/h 29,6 dB(A)
    Stufe 3 45 m³/h 35,0 dB(A)
    Stufe 4 60 m³/h

    41,6 db(A)


                                                     

 Die Vorteile auf einen Blick

  • keine Verrohrung für Zu- und Abluft not-wendig
  • extrem Leise
  • Anwendungsgerechte Luftförderleistung von 17 m³/h bis 60 m³/h
  • Wärmerückgewinnung bis zu 75 %
  • Außenliegende elektrische Verschluss-klappen mit Fliegenschutzgitter
  • Außenabdeckung in einem Edelstahl-design
  • kein Unterdruck im Gebäude, bei Spann-ungsausfall öffnen die Verschlussklappen automatisch
  • keine Vereisungsgefahr
  • Filterwechselanzeige im Bedienteil
  • Kompaktbauweise für Wandinstallation
  • Ideal für nachträglichen Einbau, zum Bei-spiel: Renovierungen oder Räume mit Feuchte- / Schimmelschäden.
  • Das WRG-Wandgerät wurde nach den neuesten Richtlinien des DIBt Berlin aus-geführt.

 Typische Anwendungsgebiete

  • Mehrgeschossige Wohnbauten, Reihen-häuser, Hotels, Pensionen, Seniorenheime, Büros
  • Renovierung von Wohnungsanlagenohne Zu- und Abluftleitungen

Steuerung

Steuerung

Bedienteil mit folgenden Funktionen:

  • EIN / AUS Schalter
  • Stufe 1 - 4
  • Zuluftbetrieb, nur Zuluft Ventilator
  • Abluftbetrieb, nur Abluft Ventilator
  • Störmeldung Motorausfall E (LED rot Dauer)
  • Filteranzeige Filter F (LED rot blinkt)
  • Zeitglied einstellbar für 2 - 6 Monate
    (Filterwechsel)
  • Resetfunktion (Filteranzeige)
  • steckbarer Anschluß für Ansteuerelektronik
  • Einbaumaße für Unterputzdose 

 Neue HAF-Luftfiltertechnik

Das neue Luftfiltermedium für Zu- / Abluft ist ein rahmenloses, selbsttragendes, elektronisch aufgeladenes Filtermedium in Form einer Vielzahl von Luftdurchflusskanälen, die auf der Technik der Mikroreplikation basieren. Geringer Luftwiderstand. Serienmäßig sind die WRG 2 DC nit der Filterklasse G4 ausgestattet. Auf Kundenwunsch oder zum Nachrüsten können die Geräte auch mit einem Pollenfilter F7 geliefert werden.

 

 Luftfiltermedium

Zeichnungen

Benzing Fischer und Heintz Mandik Solid Air Weger